Alternative Tiermedizin

Leistungen im Überblick

 

  • Klassische Homöopathie
  • Schüssler Salze
  • Phytotherapie
  • Akupressur
  • Medizinische Massagen
  • Wellness Massagen
  • Bewegungstherapie
  • Hydro- und Balneotherapie
  • Diätik / Ernährungsoptimierung
  • Betreuung von chronischen Patienten / Tumor Patienten
  • Sterbebegleitung
  • Hausbesuche

Auch Tiere vertrauen der Natur

Ein Kopenhagener Zoo machte folgende Beobachtungen:

die Affen dort haben eine Vorliebe für Bio-Produkte. Der Wärter, der für die Fütterung zuständig war, stellte fest, dass die Tiere die ökologische Nahrung bevorzugten und auf die herkömmlichen Produkte verzichteten, sobald man ihnen die Wahl ließ. Bio-Bananen verschlangen sie ohne sie zu schälen, wohingegen sie die Schale von herkömmlich erzeugten Bananen sorgfältig abzogen.

 

Interessantes aus der Pflanzenwelt

Nach der Signaturenlehre zeigen die Pflanzen durch ihre Form oder Farbe die Organe an, für deren Heilung sie geeignet sind.

Wie z.B: die Blätter der Artischocke enthalten einen gelben Farbstoff, der sie nach der Signaturenlehre zur Behandlung von Gelbsucht empfiehlt und tatsächlich ist der aus der Artischocke gewonnene Wirkstoff Cynaropikrin ein wirksames Medikament gegen Störung der Leber und Gallenfunktion.

 

Schüssler Salze

Wilhelm Heinrich Schüssler ( 1821 - 1898 )

 

Schüssler widmete sich ganz der Behandlung von Krankheiten mit anorganischen Salzen. Biochemie ist im weitesten Sinne die Lehre von der chemischen Zusammensetzung der Lebewesen und der chemischen Vorgänge in ihnen. Die Biochemie lehrt uns, welche die anorganischen Stoffe sind, derer die Zellen zu ihrer ungestörten Funktion bedürfen.

 

Schüssler meinte damals: "Ausgehend von der Tatsache, dass die Salze, die bei der Verbrennung als Asche zurück bleiben, einen wesentlichen Bestandteil einer jeden Zelle bilden, mag ihre Menge daselbst auch noch so gering sein, und das eine Abweichung oder eine stärkere Verringerung Krankheit verursacht, indem ohne dieselben die Zelle ihre normale Funktion nicht ausüben kann, schlage ich vor, das Defizit an diesen Salzen dem Körper in homöopathischen Dosen wieder zuzuführen, damit die kranken Zellen, welche in ihrem Zustand umso empfindlicher für den Reiz dieser Salze sind, dadurch angeregt werden, die für sie nötigen anorganischen Sroffe aus der Nahrung wieder aufzunehmen.

 

Dies ist der Grundgedanke der biochemischen Heilmethode, sie ist nicht homöopathisch, weil die Mittelwahl nicht nach dem Simileprinzip erfolgt, sondern nach physiologisch-biologischen Gesetzen, weil sie nicht indirekt durch heterogene Mittel die Heilung erstrebt, sondern direkt durch Deckung eines Defizits.

Die Schüsslersalze

  • Nr.1 Calcium Fluoratum ( Bindegewebe, Haut, Gelenke )
  • Nr.2 Calcium Phosphoricum ( Knochen und Zähne )
  • Nr.3 Ferrum Phosphoricum ( Immunsystem )
  • Nr.4 Kalium Chloratum ( Schleimhäute )
  • Nr.5 Kalium Phosphoricum ( Nerven)
  • Nr.6 Kalium Sulfuricum ( Stoffwechsel )
  • Nr.7 Magnesium Phosphoricum ( Muskeln und Nerven )
  • Nr.8 Natrium Chloratum ( Flüssigkeitshaushalt )
  • Nr.9 Natrium Phosphoricum ( Stoffwechsel )
  • Nr.10 Natrium Sulfuricum ( Entschlackung )
  • Nr.11 Silicea ( Bindegewebe, Haut, Haare )
  • Nr.12 Calcium Sulfuricum ( Gelenke, Eiter )
  • Das sind die 12 Hauptsalze, zudem gibt es noch weitere Ergänzungsmittel

 

Wellness Massagen

Wir leben heute in einer sehr hektischen oft reizüberfluteten Zeit.

Nicht nur wir Menschen leiden unter dem ständigen Reizen unserer Umwelt

wie z. B:

- Erhöhte Ozonwerte

- Verkehrslärm / Bauarbeiten

- Extreme Witterungen

- Gestresste / Aggressive Menschen und Tiere

- oder denken sie nur an Sylvester

um nur einige zu nennen. Auch an unsere Tieren geht dieses nicht spurlos vorüber.

 

Zudem belasten häufig auch noch unsere Probleme unsere Tiere.

Wenn Sie Streß auf der Arbeit haben, ein Umzug ins Haus steht oder Sie selber krank sind, ihr Tier spiegelt es oft wieder.

 

Häufig äussern Tiere sich durch:

- Unruhe

- Angst

- Bellen

- Anhänglich sein

- Sich Absondern

- Unsauberkeit

- Kratzen , beißen

 

Aber oft können wir die gegebenen Umstände nicht ändern, doch ein dauernd gestresstes Tier neigt früher oder später oft noch zu Folgekrankheiten.

 

Um aus dieser Problematik zu entfliehen, biete ich ihrem Tier eine Wellness Massage an.

Hierbei handelt es sich natürlich um eine fachlich medizinische Massage, die aber schon vor einer Erkrankung angewandt wird. Mit Hilfe von Ätherischen Ölen und Entspannungsmusik/ und Klängen ( je nach Tier)

Ihr Tier wird hierdurch Entspannung erfahren und den Stress ablegen lernen.

Am besten eignen sich natürlich die eigenen 4 Wände, damit ihr Tier auch richtig entspannen kann.

 

 

 

Zum Schluss ...

 

Liebe Patienten und liebe Patientenbesitzer,

 

ich freue mich wenn ich Ihr Interesse geweckt habe.

Sollten Sie Fragen haben, stehe ich Ihnen telefonisch unter 0201/4903721 von 9.30 - 11.30 zur Verfügung.

Oder schreiben Sie mir an meine E-Mail Adresse: nhein@o2online.de

 

Für die Gesundheit Ihres Tieres!

 

Ihre Nadine Hein